Aktuelles

 

Ducosi und Diablo

werden bereits von Regina schonend angeritten.

 

 

Hoher Besuch

Am 23. 10 2012 besuchten Bildungslandesrat Mag. Carlo Wilfing und BSI Mag. Elke Wimmer die Schulhunde der EHS Mistelbach 2 Lucy und Lady um sich von der Tätigkeit der beiden ein Bild zu machen.

 

CAN - C Lichtenwörth

31. August - 2. September 2012

Sieg für Judith Steinmetz

1. Turnier mit Szultan und Zoliander und gleich ein Sieg für Judith Steinmetz.

Eine ansprechende Dressur erbrachte mit nur 5 Punkten Rückstand auf den Sieger den guten 4. Platz. Eine etwas verhaltene Fahrt und weite Linien im Marathon ergaben ebenfalls einen guten 4. Platz. Am Sonntag im Kegelfahren zeigte Sie was in Ihr und den Pferden steckt und legte eine Null Fahler Fahrt in der Zeit vor. Das beeindruckte die Konkurenz und verleitete zu einigen Fehlern, die ausreichten um Judith Steinmetz den Sieg zu ermöglichen.

CAN - C Guttenbrunn

17. - 19. August 2012

Bei diesem Turnier waren Herbert Steinmetz in der Klasse Zweispänner Pferde und Regina Valuch in der Klasse Einspänner Kleinpferde am Start.

Herbert Steinmetz erreichte in der Dressur den 6. Platz, im Marathon nach einem technischen Fehler ( 20 Strafpunkte ) nur den 8. Platz und beim Kegelfahren mit nur einem Abwurf den 3. Platz.

Regina Valuch siegte in der Dressur mit 4 Punkten Vorsprung, deklasierte Ihre Mitbewerber im Marathon mit einem Vorsprung von 35 Punkten und zeigte auch im Kegelfahren mit einer Null fahler Runde in der Zeit ihr Können. Somit war ihr der Gesamtsieg in ihrer Klasse sicher.

Bilderalbum

 

 

CAN-A Piber

10. - 12. August 2012

Beim CAN-A im Lipizzaner Bundesgestüt in Piber konnte Herbert STEINMETZ in der Dressur den Sieg erringen. Im sehr anspruchsvollem Marathonbewerb errang er den 4. Platz und im abschließenden Kegelfahren den 3. Platz. In der Gesamtwertung wurde es der undankbare 4. Gesamtrang.

 

Junior World Trophy

 

 

Wr. Neustadt 10. - 15. Juli 2012

 

 

Seit einigen Jahren gibt es auch Fahrbewerbe für Jugendliche. Regina Valuch ist im Vorjahr mit ihrem Fellpony Crag bei verschiedenen Bewerben in Österreich in Erscheinung getreten. So war ihr Ziel für heuer die Teilnahme an der Junior World Trophy in Wr. Neustadt.

Nach intensiver Vorbereitung mit Judith Steinmetz startete sie beim Probeturnier im Frühjahr in Wr. Neustadt, beim Qualifikationsturnier in Roßleithen und beim Turnier in Zistersdorf in der allgemeinen Klasse, wo sie in ihrer Paradedisziplin, dem Marathon den ausgezeichneten 2. Platz erringen konnte. In Schloßhof, bei den NÖ Landesmeisterschaften der Kleinpferde Einspänner, verhinderte nur ein Fahrfehler im Marathon den sicheren 3. Platz.

Durch diese guten Leistungen wurde sie für das Team für Wr. Neustadt nominiert. 82Teilnehmer aus ganz Europa waren am Start. Im 1. Bewerb der Dressur erreicht Regina mit 63 Punkten den guten 10. Platz. Im Derby, ähnlich dem Marathon belegte sie den 6. Platz und im abschließenden Kegelfahren den 3. Platz. Das ergab in der Gesamtwertung den 7. Platz und sie wurde somit beste Österreicherin in ihrer Klasse. In der Nationenwertung belegte die österreichische Mannschaft den beachtlichen 2. Platz.

 

Neues Therapiehundeteam

Nach gründlicher Ausbildung und etlichen Prüfungen haben es jetzt auch Kurt und Lady geschafft und sind ein Therapiehundeteam für alle Bereiche.

 

 

NÖ Landesmeisterschaft der Einspänner 2012

Judith Steinmetz erreichte bei der Landesmeisterschaft der Einspänner Pferde in Schloßhof den ausgezeichneten 3.Rang.

 

Training in Schloßhof

mit Albert Point

Am Samstag den 14. und Sonntag den 15. 4. 2012 fand auf der Anlage des Festschlosses Hof ein Training mit Albert POINTL statt.

Herbert Steinmetz nutzte diese Gelegenheit um sein neues Pferd Zoliander genannt Jack auf die kommende Turniersaison vorzubereiten.

Trainingsvideo

 

Auch  Schulhunde müssen sich weiterbilden!!!

Am Samstag, den 29. 10. 2011 haben Lucy und Judith die Prüfung BH II abgelegt. Das war für Lucy auf Grund ihrer Körpergröße nicht einfach, aber ein Schulhund schafft auch so was.

 

Lucy als Schulhund

Im Mai 2011 hat Lucy nach Überwindung aller bürokratischer Hindernisse ihren Dienst als Schulhund in der EHS Mistelbach 2 angetreten. Am Anfang stand das allgemeine Kennenlernen und das Einüben von Verhaltensregeln im Vordergrund. Alle haben sich gut eingefügt und nun ist Lucy schon fester Bestandteil des Unterrichts.

 

           

Geschafft!!!

 

Nach langer Vorbereitung und etlichen Prüfungen haben es Judith und Lucy geschafft. Lucy ist nun Therapiehund für alle Bereiche.

 

Projekttag der EHS Mistelbach 2 am 31. 06. 2010

Am Mittwoch den 31. Juni besuchte eine Gruppe Schüler im Rahmen ihres Projekttages den FFT-Stall-Steinmetz. Nach der Vorstellung der Pferde durch Judith Steinmetz wurden die Lamas gefangen und mit ihnen eine Trekkingrunde absolviert. Dann begannen die Schüler unter Anleitung von Judith Steinmetz mit der Pferdepflege. Von Kurt Robl erfuhren sie einiges über die Hufe der Pferde. Alle Kinder durften eine Schnuppereinheit auf dem Rücken der Pferde absolvieren. Auch eine Ortsrundfahrt mit einer Kutsche wurde durchgeführt. Absoluter Star des Vormittags war aber unsere Lucy. Zum Abschluss gab es dann noch für alle LebkuchenPferde.

 

Wieder erfolgreicher Fahrkurs

Am Donnerstag, den 10. 06. 2010 traten nach  gründlicher Vorbereitung durch Herbert Steinmetz 3 Kandidatinnen zur Prüfung an. Richter Josef Stickelberger zeigte sich beeindruckt von den theoretischen Kenntnissen der Kandidatinnen. Keinerlei Probleme gab es auch bei den Prüfungsfahrten, die von allen Prüflingen souverän bewältigt wurden. Somit konnten wieder alle angetretenen Kandidaten das Bronzene Fahrabzeichen und die dazu gehörende Urkunde aus den Händen von Richter Josef Stickelberger und Wolfgang Csar vom Landesfachverband für Reiten und Fahren in NÖ in Empfang nehmen.

 

Besuch der Esterhazy Husaren

 Vom 21. - 24. Mai 2010 wiederholten die Esterhazy Husaren (www.esterhazy-husaren.at) einen Ritt aus dem Frühjahr 1742, bei dem sie das Reich gegen die Preußen verteidigten. Den Höhepunkt erreichte der Ritt am 24. Mai, in Laa, wo das Regiment eine entscheidende Schlacht austrug, siegreich beendete und so die Preußen aus Niederösterreich vertrieb.

Am Pfingstsonntag machte das Regiment in Eibesthal im fft Stall Steinmetz Mittagsrast. Die Pferde wurden eingestellt und versorgt. Dann stärkten sich die Reiter im Dorfwirtshaus Fritsch. Am Nachmittag wurde die Etappe nach Staatz fortgesetzt.

Bilder

Ostermontag 2010

Trotz des schlechten Wetters fanden sich zahlreiche Besucher bei uns ein. Die Kinder durften die Ponys streicheln, putzen und probereiten. Auch die Lamas zeigten sich sehr geduldig und die Kinder konnten erste Erfahrungen im Lamaführen sammeln.

zur Bildergalerie

Ab März veranstalten wir wieder einen Fahrkurs zur Erlangung des Bronzenen Fahrabzeichens.

Auskunft und Anmeldung bei H. Steinmetz 0650/4141463

 

WINTERIMPRESSIONEN

 

Lamatrekking nun auch in Eibesthal

Seit Anfang November ist nun auch Lama Trekking ein Angebot in Eibesthal. 3 Lama´s stehen ab sofort für geführte Touren rund um Eibesthal zur Verfügung. Die Tiere sind bestens ausgebildet und von jedermann zu führen. Es werden stundenweise Touren oder auch Ganztagstouren angeboten.